Flyer sind eingetroffen!

Im Weinladen am Dom bei Steffen Hoyme liegen die Flyer und Plakate zum diesjährigen Domlindenfest zum Abholen und zum Verteilen bereit. Bitte helfen Sie mit, Werbung zu machen! Vielen Dank


Wir feiern ein Jubiläum!

Am Samstag, den 18.06.2016, findet das fünfte Domlindenfest statt. Unsere Initiative lädt an diesem Tag von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter den Linden an der Nordseite des Doms in Naumburg wieder zu einem Straßenfest ein mit einem bunten Programm mit Livemusik (u.a. Markt 16), Informationsständen, Kunsthandwerk, Spaß für Kinder, Kaffee, Kuchen, Wurst und Wein u.v.m.. Schachinteressierte sind unter dem Motto „Schlagt den Rümmler!“ wieder eingeladen, sich mit dem erfahrenen Naumburger Schachspieler, Roland Rümmler, auf den 64 Feldern zu messen. Am Informationsstand der Initiative können sich Interessierte über den aktuellen Stand unseres Engagements am Domplatz informieren. Die diesjährige Spendenaktion steht wieder unter dem Motto „Für mehr Grün am Domplatz“.

4. Domlindenfest

Der Wetterbericht sagte nichts Gutes für diesen Samstag voraus: Kühles Wetter und Regen. Als unser Fest losging, war der Himmel bewölkt, es war kühl, aber trocken, die Lage also schwierig, aber nicht hoffnungslos. Bereits am Vorabend waren von vielen Helfern die Stände stand- und wetterfest gemacht worden. ...

weiter lesen ...

Junge Domlinden gepflanzt

Am 12.11.2014 wurden auf Anregung unserer Initiative und im Auftrag der Stadtverwaltung vier junge Linden in die Lücken der Lindenallee am Domplatz in Naumburg gepflanzt.

Im Anschluss an unser traditionelles Herbst-Laubharken übergaben wir nach diesem erfreulichen Ereignis am 14.11.2014 symbolisch einen Pflegevertrag für die Pflege der jungen Linden über die nächsten zwei Jahre an Frau Democh, die Vertreterin der Stadtverwaltung. Bei den gepflanzten Linden handelt es sich um sogenannte Kaiserlinden (Tilia intermedia pallida), eine Kreuzung aus Sommer- und Winterlinde. Die Übernahme der Pflege der Bäume wurde durch Spenden von vielen Naumburgern und Gästen möglich.

Im Anschluss an das Laubharken und die Übergabe der Pflegeverträge fand in der Taverne zum 11. Gebot eine kleine Feier zum fünfjährigen Jubiläum der Gründung unserer Initiative statt. In den letzten fünf Jahren ist es uns erfolgreich gelungen, uns für den Erhalt des Grünen Domplatz einzusetzen. Bei allen, die uns in dieser Zeit in diesem Einsatz unterstützt haben, bedanken wir uns herzlich.

Aktuelles

Neuanpflanzung von drei Bäumen durch Stadtverwaltung zugesagt

In einem gemeinsamen Gespräch unserer Initiative mit Vertretern der Stadtverwaltung wurde die Neuanpflanzung von drei Linden zum Schließen der Lücke der Lindenallee an der Nordseite des Doms zugesagt. Die Initiative wird im Laufe der nächsten Monate Spenden sammeln, um dieses Projekt mitzufinanzieren. Wir bitten um Unterstützung.


Kurzfassung der Chronologie

Ab sofort steht eine Kurzfassung der Chronolgie zur Umgestaltung des Domplatzes als PDF Datei bereit.

zum Download...